Polizeihandschellen Deutschland

Bei den Polizeikräften der deutschen Bundesländer verhält es sich ein wenig anders, als bei der Polizei in Österreich. In Deutschland beschränkt man sich im Grunde komplett auf den Hersteller Clemen & Jung aus Solingen (daher die Abkürzung: Clejuso).



Clemen & Jung wurde 1860 gegründet und produzierte bis zum 2. Weltkrieg neben Hand- und Fußfesseln vornehmlich Blankwaffen (Säbel, Degen, …). Nach Kriegsende konzentrierte man sich in Solingen dann völlig auf die Produktion hochwertiger Handschellen und Fußschellen für den professionellen Einsatz. Während die Handschellen exportiert und auch in vielen Länder angeboten werden, unterbleibt dies bei Fußschellen aus rechtlichen Gründen.


Bei den Handschellen der Firma aus Solingen konzentrieren wir uns auf dieser Seite auf die Modelle, die von deutschen Polizeikräften genutzt und auch „am Mann“ getragen werden. Wir lassen also bewusst die Hochsicherheitsmodelle aus, die Ihre Verwendung eher im „stationären“ Bereich, wie beispielsweise in Justizvollzugsanstalten haben. Alle anderen Handschellen-Modelle finden Sie auf unserer großen Übersichtsseite Handschellen.com, auf der wir über 200 Modelle für Sie „zusammengetragen“ haben.


Der Klassiker unter den Handschellen von Clejuso ist sicherlich das Modell Clejuso No. 11 bzw. 11A, weltweit verbreitete Polizeihandschellen in hervorragender Qualität aus vernickeltem Stahl. Das Modell 11A unterscheidet sich dabei von den Clejuso No. 11 lediglich durch den größeren maximalen Innendurchmesser. Die beiden einzelnen Schellen werden durch zwei Kettenglieder verbunden, drehbare Gelenke ermöglichen eine leichte und schnelle Nutzung der Handfesseln. Ein Paar wiegt etwas über 300g. Das Modell Clejuso No. 11 verfügt über einen Innendurchmesser von 150-200mm (mit 15 Schließpositionen), während es bei der Version für kräftigere Handgelenke 160-230mm sind (19 Schließpositionen).


Ergänzend zeigen wir hier auch das Modell Clejuso No. 11A mit Bauchkette (eine sog. Bauchfessel). Der Innendurchmesser beträgt auch hier 150-200mm und das Gewicht der Handschellen mit Bauchkette liegt bei knapp 700g. Die etwa 1,3m lange Kette schränkt die Bewegungsfreiheit stark ein und bietet beispielsweise bei Transporten zusätzlichen Schutz.

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert



Neben den Handschellen aus vernickeltem Stahl kommen aus Solingen auch Handfessel-Modelle aus rostfreiem Edelstahl. Dies sind auch die Handschellen, die man in Deutschland bei der Polizei am häufigsten im Einsatz sehen dürfte. Die Handschellen Clejuso 12 bzw. 12A (für kräftigere Handgelenke) entsprechen bis auf die Verarbeitung ansonsten im Grunde den Modellen 11 und 11A.


Die Polizeihandschellen 12 und 12A sind aber nicht nur sehr stabil und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse. Sie sind gemacht für eine häufige Nutzung und hohe Belastung. Zudem sind die Edelstahlhandschellen sehr leicht zu reinigen und platzsparend zu verstauen. Man kann hier getrost von Premium-Polizeihandschellen sprechen.


* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert




Eine weitere „Untergruppe“ nehmen die im Englischen „color code cuffs“ genannten farbigen Handschellen ein. Auch diese gibt es vom Hersteller CLEJUSO aus Solingen. Farbige Handschellen sind (auch wenn sie von Privatpersonen natürlich deswegen gekauft werden) natürlich eher weniger als Spielzeug gedacht. Vielmehr hat die farbliche Kennzeichnung durch Pulverbeschichtung ganz praktische Gründe. Durch die unterschiedlichen Farben der Handfesseln lassen sich beispielsweise die Gefangenen leichter in Gruppen einordnen, so daß man z.B. „Gefährder“ leichter erkennen oder Häftlinge mit medizinischen Besonderheiten „markieren“ kann.

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert




Und auch in schwarz gibt es die Handschellen in der Version für kräftigere Handgelenke. Das Modell 12A erhält hierfür eine Teflon®-Beschichtung.

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert




Das Handschellen-Modell Clejuso 12A/7 ist eine besondere Ausführung:
Die rostfreien Edelstahlhandschellen Mod. 12 von Clejuso in der Version für Personen mit kräftigen Handgelenken („A“).
Zudem verfügt dieses Modell über 7 statt nur 2 Kettenglieder zwischen den Schellen –
sehr große oder kräftige Personen können so besser gefesselt werden.

* Preis wurde zuletzt am 6. Dezember 2022 um 18:10 Uhr aktualisiert



Natürlich hat auch die deutsche Polizei Scharnierhandschellen im Einsatz, also Handschellen mit Gelenk statt mit Kette. Und auch dieses Modell kommt aus Solingen. Die Clejuso Handfessel Nr. 19R ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und bringt es bei 18 Schließpositionen auf einen Innendurchmesser von 155-225mm. Sie eignet sich also auch für Personen mit sehr kräftigen Handgelenken. Das faltbare Modell ist nicht nur sehr sicher, sondern auch äußerst platzsparend zu verstauen. Wie auch die Handschellen vom Typ Clejuso No. 12 mit Kette gibt es die Scharnierhandschellen auch schwarz (Teflon®-beschichtet). Auch eine blau beschichtete Version ist verfügbar.

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Februar 2020 um 22:30 Uhr aktualisiert

Ein Modell, das eher im Strafvollzug und weniger bei den Polizeikräften direkt zum Einsatz kommt, ist die Hand-Fuß-Fesselkombination von Clejuso.
Das Modell 128M von Clejuso besteht aus einer Kombination aus Handschellen Modell Clejuso 11 oder Clejuso 12 und Fußschellen Modell Clejuso 8:

* Preis wurde zuletzt am 6. Dezember 2022 um 19:09 Uhr aktualisiert